Hilft eine Führungskraft dem Mitarbeiter bei einer Aufgabe, löst das kurzfristig vielleicht ein Problem. Auf lange Sicht jedoch wirkt Hilfe eher lähmend, weil sie die Motivation der Mitarbeiter senkt. Heinz-Detlef Scheer zeigt in seinem Beitrag auf, wie Führungskräfte und Mitarbeiter auf Basis von gegenseitigem Vertrauen Raum für Unterstützung schaffen – damit Mitarbeiter ihre Souveränität behalten, ihre Kompetenzen erhöhen und eigenständig entscheiden können, wann sie für eine Problemlösung Unterstützung einholen. Mehr lesen

 

Hilfe nie – Unterstützung immer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*