Was haben Sie von einem „Coaching für Hochbegabte“?

Natürlich coache ich nicht nur hochbegabte Erwachsene! Aber es hat sich herausgestellt, dass Hochbegabte ganz spezielle Themen haben. Und auf die habe ich mich seit vielen Jahre spezialisiert. Kommt Ihnen das z.B. bekannt vor? Sie haben als Erwachsen(e) erfahren, dass Sie

Ressourcen Check / Diagnostik

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob Sie nicht einfach hochbegabt sind? … und sich deswegen so fühlen, wie Sie sich fühlen? „Was für ein unsinniger Gedanke!“, denken Sie vielleicht. Und damit denken Sie so, wie viele, wenn nicht die

Hochbegabung, was heißt das überhaupt?

Hochbegabung bezeichnet in der wissenschaftlichen Psychologie ein deutlich über dem Durchschnitt liegendes Maß an Intelligenz. Die meisten Definitionen orientieren sich am IQ, dem so genannten Intelligenz-Quotienten. Er wird mit Hilfe wissenschaftlicher Testverfahren ermittelt, bei denen es weniger auf Allgemein- oder

Neue Auflage: Wie ich werde, was ich bin.

Warum eine zweite, total überarbeitete Auflage?

Untertitel: „Hochbegabung: Navigation für Erwachsene“. Das Buch klärt auf über das Phänomen Hochbegabung, gibt Einblick in das Seelenleben, Erfolge und als Misserfolge erlebte Ereignisse im Leben vieler Hochbegabter. Es enthält Interviews mit Betroffenen von 2010, ergänzt um erneute Befragungen nach fast zehn Jahren und neue Interviewpartner. Außerdem jede Menge Anregungen, die eigenen Ressourcen umfassend zu nutzen und auf eine zufriedenstellende Lebensführung zuzusteuern. Interessierte Coaches, Freunde von Hochbegabten oder diejenigen, die sich unsicher sind, ob sie selbst hochbegabt sind, finden Unterstützung im „Umgang“ mit Hochbegabten. Oder für die eigene Entscheidung, sich testen zu lassen und (endlich) Klarheit zu gewinnen. Das evtl. zu große Hoffnungen generierende kurze Kapitel Selbstcoaching ist in dieser Auflage entfallen. Dafür wurden viele Aspekte um neu hinzuge-kommene Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Jahre ergänzt.

Für wen?

Für alle spät entdeckten Hochbegabten. Für die, die es schon lange wissen und für die, die es nicht einmal ahnen. Auch wenn die Drittgenannten es kaum jemals lesen werden. Wenn aber nur einer oder eine dies tut und die richtigen Konsequenzen zieht, hat das Buch sein Ziel schon erreicht. Und für alle anderen, die sich tatsächlich für hochbegabte Menschen interessieren. Ich danke sehr für Ihr und Euer Interesse, denn vielleicht hilft es auch die Fronten zu entschärfen, die sich aus vielen Gründen leider immer wieder behindernder und sinnloser Weise einer fruchtbaren und befriedigenden Zusammenarbeit in den Weg stellen. Und natürlich für alle Leser, die immer schon mal alles über Hochbegabte wissen wollten, aber nie zu fragen wagten …
Also für alle, die sich noch nie für Genies interessiert haben, dafür aber umso mehr für das tatsächliche Leben.
In wünscht viele konstruktive Gedanken beim Lesen!

Detlef Scheer, Mai 2020

Aktuelles

Coaching in Corona Zeiten

Nachhaltiges Coaching auf norddeutsche Art, klare Empfehlung!

"Detlef Scheers Coaching hat bei mir einen nachhaltigen Änderungsprozess in Gang gesetzt, der in der Folge mein Berufs- und Teile des Privatlebens einmal auf links gedreht hat. Neuer sehr befriedigender Job, Wohnortveränderung, Neusortierung der Hobbys. Alles sehr zum Positiven. Der Wunsch zur Veränderung war natürlich schon vorher da, nur das Was und Wie war unklar. Durch das Wochenend-Coaching in kleiner Gruppe in einer äußerst angenehmen Atmosphäre habe ich ein sehr vielfältiges Feedback bekommen und gute Ideen entwickeln können, die ich in der Folge Schritt für Schritt umgesetzt habe. Detlef ist in seiner norddeutschen Art angenehm direkt, wenn nötig, und zugleich zurückhaltend genug, um die Dynamik der Gruppe voll wirken zu lassen. Bei Bedarf ergänzt und erläutert er einzelne Aspekte mit seinem umfangreichen und praxistauglichen psychologischen Fachwissen. Ich kann Detlef Scheer als Coach uneingeschränkt empfehlen, und wurde ihn bei Bedarf jederzeit wieder in Anspruch nehmen." L.K. im Juni 2020

Tolles (Coaching-)Telefonat

"Hallo Herr Scheer, (...) ich hoffe, Ihnen geht´s gut und Sie und Ihre Frau genießen das sonnige Pfingstwochenende? Für das tolle Telefonat am Donnerstag möchte ich mich nochmal ganz herzlich bedanken!! (...)" C.P. 02.06.2020

Tolles (Telefon-)Coaching

„Vielen Dank noch mal für das tolle (Telefon-)Coaching letzte Woche! Ich fand es nach wie vor super:-D (…) Herzliche Grüße nach Bremen, C.P.P.“ 28.04.2020

„Danke!“

"(...) ... herzliche Grüße und Danke für die angenehm gestaltete Testung heute! S.J." 27.04.2020

„Danke nochmal“

"Moin Detlef, ich hatte ganz vergessen zu antworten. Danke nochmal für die Auswertungen und allgemein für das Coaching. Ich fand es sehr angenehm und würde es jedem weiter empfehlen. Schöne Ostertage und weiterhin viel Durchhaltevermögen in dieser doch etwas schwereren Zeit. Mit freundlichen Grüßen M R " 17.04.2020

„Bin völlig entspannt“

"Lieber Detlef, (…) Was aber bleibt ist eine innere Entspannung, die nach unserem Coaching empfunden habe. Irgendwie hast du es geschafft, mir den Druck zu nehmen, unter den ich mich selbst gesetzt hatte und mir den Blick zu öffnen für die eigenen Möglichkeiten und das Machbare. (…) In diesem Sinne sende ich für heute viele Grüße nach Bremen!" Christoph. 04.04.2020

„In 2019 klappt alles!“

"Lieber Detlef! (…) Alles, was in 2018 nicht funktioniert hat, scheint in 2019 zu klappen. Um es kurz zu machen: ab Mai arbeite ich wieder in Vollzeit (…). Die Bewerbungsphase lief wirklich großartig, und ich konnte mich unter verschiedenen Stellen entscheiden. (…) Ich konnte hier ganz bewusst meine Erkenntnisse der letzten Monate und Jahre und insbesondere aus unseren Coachings umsetzen. (…)“ 30.04.2019

C.G.

„Schnelle praktische Wirkung“

„(…) kurz nach unserem Wochenende trifft das Dalai Lama-Zitat bei mir schon ins Schwarze. Wer hätte gedacht, dass das Seminar so schnell praktische Auswirkungen haben würde? Ich hatte gestern ein (für mich überraschendes) Gespräch mit meinem Chef (…)“ L.A., 24.11.2018

„Dank Dir für die Seminare“

“Hallo Detlef, auf diesem Wege möchte ich mich nochmals bei dir für die 2 ausgesprochen tollen Seminare in Duisburg bedanken. Martin“ im Sept. 2018

„Im Namen aller unentdeckten Hochbegabten…“

"Lieber Detlef, von Herzen möchte ich mich für Deine tolle Arbeit im Namen aller unentdeckten Hochbegabten bedanken. Das Ergebnis deines Coachings nimmt mehr und mehr Formen an... Gestern habe ich den nächsten wichtigen Schritt in meinen neuen Wirkungsbereich gemacht." D.B., 20.12.2018

„Toller Artikel!“

"Hi Detlef 4.3.1 (hi-hi), toller Artikel im aktuellen MindMag - hab mich köstlich amüsiert! Sonnige Grüße aus Stuttgart D. 1.7.3 (oder so...)"

20-04-2017

„Spätfolgen Deines Seminars“

"(„…“) Der Jahreswechsel lädt, wie so oft, zum Sinnieren über die Vergangenheit ein. Es ist nun knapp 2,6 Jahre her, dass ich an Deinem Seminar „Wie ich werde, was ich bin…“ teilgenommen habe und ich bin auf meine alte Darstellung der wünschenswerten Ziele von damals gestoßen. Tatsächlich sind im Jahr 2017 für mich viele Wünsche in Erfüllung gegangen. Ich habe geheiratet, wir erwarten unser erstes Kind und wir haben eine Wohnung gekauft. Alles wunderbare Dinge, die mich sehr glücklich machen. („…“) Auch beruflich habe ich mich verändert. („…“)In dieser Richtung habe ich vor allem von der „Kraft des Nein“ profitiert. Damit meine ich, dass ich mich bewusst gegen mögliche Optionen entschieden habe. („…“)Nochmals vielen Dank für das bereichernde Seminar und weiterhin viel Erfolg!(„…“)" 31-12-2017

„Wichtig war für mich einen Weg zu finden…“

(...) Zum einem möchte ich nochmal betonen, hat mich das Ergebnis des Tests absolut überrascht, wenngleich ich mir sicher war, das ich "anders" bin (...) und habe das im Laufe der letzten Monate in Relation zu dem was mir täglich passiert, gestellt. Das Erstaunliche war, das ich erkannt habe, das ich, ohne es zu wissen, seit Jahren im gleichen Verhaltensmuster festhänge. Ich konnte nie verstehen, warum andere die Dinge nicht so sehen wie ich. (...) Wichtig war für mich, einen Weg zu finden, der es mir ermöglich, nicht immer mit mir selber im Krieg zu sein und auch in Richtung meiner Umwelt (...)

13.04.2016